Aufregende Zeiten

Am Nationaltheater kann ich mich gerade wieder als Sounddesigner für die neue Ballettproduktion “Let’s Beat”, die am 6.1.18 Premiere im Schauspielhaus haben wird, auslassen. Ich konzipiere für Giuseppe Spota moderne Übergangsmusiken, die einen Bogen schlagen zwischen Monteverdis Madrigalen und Stravinskis Ballett Petrushka. Es verspricht ein spannendes Stück zu werden. Neben der Arbeit mit Material der beiden Komponisten kommt auch eigenes Material zum Einsatz. Mehr verraten wird aber noch nicht.

Leave a Reply